Literaturliste

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen zum einen Bücher vor, die den religiösen Hintergrund des Festes erschließen. Zum anderen finden Sie hier aber auch Bücher, die die Thematik des Festanliegens oder -gedankens aufgreifen, ohne explizit religiös zu sein.
Übrigens: die meisten der auf diesen Seiten genannten Titel können Sie in den katholischen öffentlichen Büchereien (KÖB) ausleihen. Die KÖB in Ihrer Nähe im Gebiet des Erzbistums Köln finden Sie hier: Katholische öffentliche Büchereien

Weihnachten im Stall

Von Astrid Lindgren, Lars Klinting
Für Kindergartenkinder

Am 14. November wäre Astrid Lindgren 100 Jahre alt geworden. Unter ihren vielen, überall bekannten Büchern gibt es auch eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte - neu illustriert von Lars Klinting - für Kinder ab 3 Jahren.

Tiefer Schnee bedeckt das Land, als der Mann und die Frau in der Dunkelheit eine Herberge suchen. Sie finden einen Stall und dort bekommt die Frau ein Kind. Und als das Kind geboren ist, leuchten alle Sterne am Himmel! Der größte und hellste Stern aber steht direkt über ihnen und zeigt den Hirten den Weg ...

Oetinger 2002, ISBN 978-3-7891-6837-6

Meine erste Liederfibel zur Weihnachtszeit

Von Charlotte Panowsky (Zeichnungen)
Für Klein- und Kindergartenkinder

Wer für seine Familie ein passendes Liederbuch für die Weihnachtszeit sucht, dem kommt es sicher darauf an, eine große Auswahl an Lieder zu entdecken. Die hier vorgestellte Liederfibel scheint diesen Zweck nicht zu erfüllen, denn sie enthält nur sieben der bekanntesten Weihnachtslieder. Und trotzdem ist dieses Buch wirklich empfehlenswert: Denn neben Text, Notenschrift und fröhlicher Bebilderung bieten sie eine visuelle ‚Notenschrift’, die kleine wie große Kinder gerne ‚lesen’ werden. Tonhöhe und –länge werden da z.B. beim Lied „Klein, Glöckchen“ mit in verschiedenen Höhen dargestellten und je nach Tonlänge unterschiedlichen Größen aufgehängten Glöckchen dargestellt. Beim Lied „Schneeflöckchen“ weisen die Schneeflocken und Steine im Schnee den ‚Sing-Weg’. Und b die Kinder wohl entdecken, dass bei „Ihr Kinderlein kommet“ die Jungen und Mädchen für verschiedene Tonlängen stehen? Eine liebvoll gemachte Liederfibel, die zum Singen und Entdecken mit den Kindern einlädt.

Düsseldorf 2004, ISBN 3-491-38072-3

Unter dem großen Stern.
Drei Hirten auf ihrem Weg nach Betlehem

Von Ursula Kirchberg
Für Kindergartenkinder:

Unter den vielen Bilderbüchern zur Weihnachtsgeschichte hebt sich die Erzählung von Ursula Kirchberg leise und doch wirkungsvoll ab: Als erstes fällt auf, dass das Buch von zwei Seiten zu lesen ist. Die eine Seite erzählt den Weg der Könige zur Krippe, die andere Seite den Weg der Hirten zur Krippe. Die Mitte des Buches bildet ein auffaltbares Krippenbild: beim Christuskind kommen die ‚herrschende’ und die ‚dienende’ Schicht zusammen. Mit Weihnachten sind alle sozialen Unterschiede hinfällig geworden, weil Gott sich allen Menschen zuwendet. Soweit die ‚Bildersprache’ des Buches. Doch auch die ‚Erzählsprache’ greift diesen Gedanken auf. In ähnlichem Rhythmus schildert die Autorin den Anlass des Aufbruchs und den Weg zur Krippe, den Hirten wie Könige auf sich nehmen.
Ein einfaches, leises und doch tiefsinniges Bilderbuch.

Stuttgart/Wien 2000, ISBN 3-522-43285-1

Weihnachtsideen für Kids : 50 Sachen zum Selbermachen

Von Jane Bull
Für Kinder ab 8 jahren

Für Bastelnachmittage und -abende in der Familie bietet das originelle und bunt illustrierte Bastel- und Backbuch 50 fantasievolle Anregungen für die kalte Jahreszeit: von glitzernden Karten und be-drucktem Geschenkpapier über Girlanden, Laternen und Filzanhänger für den Christbaum bis zu Gewürzplätzchen, Schoko-Rentieren und Pfefferminz-Schneebällen. Ohne viel Aufwand und mit Ma-terialien, die in jedem Haushalt zu finden sind, kommen große und kleine Bastler hier kinderleicht zu tollen Ergebnissen. 
 
Doring Kindersley, 2007, ISBN 978-3-8310-1060-8

Hilfe, die Herdmanns kommen

Von Barbara Robinson
Für Grundschulkinder 
 
In einer kleinen amerikanischen Gemeinde spulen sich die Vorbereitungen auf das Weihnachtsspiel stets nach den gleichen Regeln und Gesetzmäßigkeiten ab. Doch in diesem Jahr droht die Katastrophe hereinzubrechen: aus zunächst rein vordergründigen Motiven melden sich die sechs rauflustigen Geschwister Herdmann zum Mitspielen. Und zu jedermanns Entsetzen bemächtigen sie sich zudem noch der Hauptrollen! Mit viel Komik und einem für sie völlig neuen Blick auf das Weihnachtsgeschehen schildert die 10jährige Erzählerin, wie die Aufführung für Mitspielende und Gemeinde zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Eine unkonventionelle und unsentimental erzählte Weihnachtsgeschichte, die, auch wenn sie vor langer Zeit erschienen ist, noch nichts von ihrem Reiz verloren hat.

Hamburg 1992, ISBN 3-7891-1989-X

Weihnacht in der weiten Welt

Von Veronika Buter / Betina Gotzen-Beek
Für Grundschulkinder

Für viele Kinder ist Weihnachten das schönste Fest im Jahr. Felix und Eva, die beiden Protagonisten des Bilderbuches, erfahren mit Hilfe eines ihnen geschenkten Fernrohres, wie das Weihnachtsfest in anderen Ländern und Kontinenten gefeiert wird.

Aachen/Freiburg 1998, ISBN 3-451-26372-6

Das Christkind ist geboren. Die Weihnachtsgeschichte

Von Tonya Goranova / Gisela Stottele
Für Erwachsene

Ein Bilderbuch für Erwachsene? Ja, denn dieses Bilderbuch bietet wunderschöne künstlerische Darstellungen zur Weihnachtsgeschichte, die in Anlehnung an die biblische Erzählung und an ein Weihnachtslied aus der Liedersammlung ‚Der Knaben Wunderhorn’ erzählt wird.

München 2003, ISBN 3-7607-1402-1

Eltern- das große Weihnachtsbuch

Von Rita Braun (Hg.)
Für die ganze Familie

Anthologie mit stimmungsvollem Geschichten, Liedern und Gedichten. Das Buch versammelt stimmungsvoll Klassisches wie Modernes. Für die farbenprächtigen Bilder zeichnet der renommierte (Kinderbuch-)Illustrator Erhard Dietl verantwortlich.

München 2007, ISBN 978-3-570-13306-4

Das Weihnachts-Vorlesebuch für Kinder

Von Freiderike Tegge (Hg.)
Für die ganze Familie

30 thematisch gegliederte Geschichten für verschiedene Alterstufen - für die ganz Kleinen bis hin zu den Großen, mit ANgabe der genauen Vorlesezeit. Lustiges, Nachdenkliches und geschichten rund um die Geburt in Bethlehem.

Brockhaus 2007, ISBN 978-3-417-26036-6

Weihnachtssehnsucht

Von Bernhard Meuser
Für Erwachsene

Gedanken und Meditationen, um Weihnachten hinter Kitsch und Konsum wie-derzufinden.

An einem Abend im Advent entdeckt der Autor bei einer Fernsehsendung zum Thema "Deutschlands beliebtestes Weihnachtslied" den Wunsch, dem wirklichen Weihnachten wieder näher zu kommen. Auf der Suche hat Meuser seine Gedanken in abwechslungs-reichen Geschichten festgehalten. Mal besinnlich, mal heiter und mal mit überraschen-den historischen Ereignissen gespickt. Zwischen den Texten finden sich schöne Natur-aufnahmen, die den meditativen Charakter des Buches unterstreichen.

Pattloch, 2007, ISBN 978-3-629-02180-9