Zu Besuch bei Anja und Daniela


Wir sind Anja (5 Jahre) und Daniela (8 Jahre). Mit unseren Eltern wohnen wir in Köln.
Hier seht ihr uns beim Palmsteckenbasteln. Das war eine Premiere in unserem Kindergarten St.Georg. Alle Kinder, die wollten, konnten mit einigen Eltern Palmstöcke binden. Den Buchsbaum besorgten wir uns aus privaten Quellen. Auch die Hecke unseres Opas wurde kräftig gestutzt. Wir Kinder waren vor allem damit beschäftigt, Streifen aus buntem Krepppapier zu schneiden, manchmal auch zu zerreißen. Wichtig war dabei, dass die Palmstöcke möglichst viele Farben bekamen.
Daniela bastelte mit ihrer Religionsgruppe in der Schule.
Schwierig war für unsere Mutter, kindgerecht die Bedeutung des Palmsonntags zu erklären: Jesus ging nach Jerusalem. Viele Menschen wollten ihm einen weichen und bequemen Weg bereiten und legten ihre Kleider auf den Boden. Und mit Palmzweigen winkten sie Jesus zu.
An Palmsonntag fiel die traditionelle Palmprozession von unserer St.Georgs-Kapelle zur Pfarrkirche wegen Regen ‚ins Wasser’. So begannen wir den Gottesdienst mit der Gemeinde in der Kirche. Danach gingen wir Kinder ins Pfarrheim. Dort konnten die Großen, wie Daniela, Kreuze gestalten.
Anja malte ein tolles Palmsonntags-Bild.

Wir freuen uns schon auf dieses Jahr!


(Anmerkung der Redaktion: dieser Beitrag wurde uns vor 4 Jahren zugesandt. Möchtet ihr auch über einmal hier von euren Festen berichten? Dann schreibt uns eine mail. Die Adresse findet ihr ganz unten bei >Impressum und Kontakt